KDFB-Logo Zweigverein Roding

Frauenbund Roding KDFB Roding


Aktivitäten - Veranstaltungen - Einladungen

Filmabend

Frauenbund bietet Filmabend zur Not alleinerziehender Frauen

Der Frauenbund Roding bietet am Donnerstag, 10. März um 19.30 Uhr (nach

der Kreuzwegandacht) im Haus der Pfarrgemeinde einen Filmabend als Anlass zu

einem anschließenden Gespräch an. Bezugnehmend auf den Weltgebetstag und

der Schilderung alleinerziehender Frauen in Großbritannien zeigt die Journalistin

Frau Sabine Freudenberg aus Regensburg den mehrfach preisgekrönten Kurzspielfilm

(25 Min) Wasp/Wespe.

Der Film erzählt die Geschichte einer in schwierigen sozialen Verhältnissen lebenden

alleinerziehenden Mutter, die ihre vier Kinder vernachlässigt und in Gefahr bringt, als

sie einen alten Freund trifft. Armut, Mutter sein und die Hoffnung auf ein besseres

Leben, davon handelt die soziale Thematik - Erfahrungen, die Betroffene auch in

unserer Gesellschaft machen.

Die Regiesseurin Andrea Arnold beleuchtet eindringlich und ohne zu moralisieren

dieses äußerst aktuelle, brisante Thema und gestaltet den Film anrührend, span-

nend und humorvoll zugleich.

Herzliche Einladung hierzu ergeht an alle Interessierten - bei der Veranstaltung

gelten die 2G-Regeln und Maskenpflicht.

Weltgebetstag der Frauen

Jedes Jahr am 1. Freitag im März wandert das Gebet über 24 Stunden lang um den

Erdball und verbindet Frauen in mehr als 150 Ländern der Weltgemeinschaft - dies

ist die Idee des Weltgebetstags. In Roding wird der Weltgebetstag schon seit

mehreren Jahrzehnten vom Kath. Frauenbund, gemeinsam mit Frauen der evang.

Gemeinde begangen. Die Besucherinnen erhalten Informationen und Bilder zum Land,

zur Religion und zur Lebenssituation der Bevökerung.

Armut, Isolation und häusliche Gewalt sind heute wohl die größten Probleme von

Frauen. Frauen aus England, Wales und Nordirland haben dieses Jahr die Gebetstexte

erarbeitet und darin den "Zukunftsplan: Hoffnung" zu ihrem Thema gemacht.

Weltweit laufen Hilfsprojekte zur Verbesserung der Situation von Frauen, die auch

heuer wieder mit einer Kollekte unterstützt werden.

In Roding findet die Gebetsstunde am Freitag, 04. März um 16.00 Uhr - wegen der

anhaltenden Corona-Pandemie im großen Kirchenraum der Stadtpfarrkirche - statt.

Die musikalische Gestaltung übernimmt der Singkreis unter der bewährten Führung

von Christa Riedle. Zur Teilnahme sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Einladung zum Frauenfrühstück

Nach einer längeren Corona-Pause wollen wir unser traditionelles Frauenfrühstück wieder aufleben lassen.

Wir freuen uns, dass derartige Treffen wieder stattfinden können und laden unsere treuen und langjährigen

Teilnehmerinnen aber gerne auch Neue sowie alle Interessierten recht herzlich zur Teilnahme ein!

Das Frauenfrühstück findet jeden 1. Dienstag im Monat im Haus der Pfarrgemeinde statt.

Vorausgehend laden wir zum Besuch des Morgenlobs um 8.00 Uhr mit Pfr. Holger Kruschina

in die Stadtpfarrkirche ein.

Termine für das Frauenfrühstück:

Dienstag, 05. April 2022

Dienstag, 03. Mai 2022

Dienstag, 14. Juni 2022 (wegen der Feiertage

um eine Woche verschoben)

August: entfällt

Dienstag, 05. Juli 2022

Dienstag, 06. Sept. 2022

Dienstag, 11. Okt. 2022

Dienstag, 08. Nov. 2022

Dienstag, 06. Dez. 2022

Anmeldung zur Teilnahme bitte bei

Irmgard Heuberger, Tel.09461 1275,

od. Rosmarie Wankerl Tel. 09461 5727

oder Centa Weber Tel 09461 3955


Adventsandacht am 16. Dezember 2021
(Bilder von Nicole Kästl)

die Gottesdienstbesucher innen


Gottesdienstbesucher innen Lesung Totengedenken

Heilige Nacht mit Gesang Neuaufnahmen Die Neumitglieder

Danksagung Festschrift


Herbstfest und Neuwahlen (Bilder von Centa Weber)

Herbstfest mit Neuwahlen Herbstfest mit Neuwahlen Herbstfest
Herbstfest

Ein Geburtstag (Bilder von Centa Weber)

Geburtstag

1. Sitzung der neuen Vorstandschaft ( Bilder Centa Weber)

1. Sitzung


Frauenfrühstück (Bilder von Centa Weber)