Mai 22, 2022

Vorankündigungen

Geh-danken-Maiandacht

Ein Angebot ab Mitte Mai:

Die Geh-danken-Maiandacht am Heilbrünnl ist zwar dieses Jahr nicht mehr als Alternativangebot notwendig, der Frauenbund Roding darf ja wieder eine Maiandacht mit Muttertagsfeier am 12. Mai um 19Uhr anbieten… Aber manches, was während der Pandemie entstanden ist, hat durchaus seine guten Seiten: Allein, oder auch in kleinen Gruppen auf einem kurzen Weg durch den Wald beim Heilbrünnl unterwegs zu sein, um mit Maria im Monat Mai ins Gespräch zu kommen, gehört sicher zu den positiven „Erfindungen“ dieser Zeit…

Dieses Jahr betrachten die Texte die sieben Schmerzen Mariens, die Bilder dazu stammen von Walter Habdank, der zu diesem Thema ein Kreuz in der Meindlkapelle in Hofstetten gestaltet hat. Indem man auf das Leid, das Maria als Mutter Jesu getragen hat schaut, wendet man sich an sie um Hilfe in den Nöten dieser Welt und bittet um ihre Fürsprache. Bekannte Lieder aus dem Gotteslob kann man auf dem Weg für sich selber summen oder auch über einen QR-Code am Handy empfangen. Der Weg beginnt wieder am Kreuz bei den Totenbrettern, wo kleine Vasen für einen Maialtar aufgestellt sind und führt immer den Pfeilen nach, einen kleinen Rundweg, zurück zur Kirche. Für alle, denen dieser Weg zu beschwerlich ist, liegen die Texte auch in der Heilbrünnlkirche auf.

Maiandacht am 12. 05. 2022 um 19.00 Uhr

mit anschl. Muttertagsfeier im Haus der Pfarrgemeinde

(eine ausfühliche Einladung erfolgt zu gegebener Zeit)