Mai 29, 2024

Halbtagesfahrt

KDFB unternimmt Halbtagesfahrt nach Arnbruck

Der Frauenbund Roding unternimmt am Freitag, 24. Mai eine Halbtagesfahrt ins Glasdorf Weinfurtner nach Arnbruck.

Die Abfahrt ist bereits um 13.15 Uhr an der Haltestelle bei der Sparkasse in Roding, bzw. um 13.20 Uhr in Mitterdorf. 

Weil die Raritätengärtnerei mit einer Busgruppe an diesem Tag nicht besucht werden kann, machen wir einen Abstecher zur barocken Wallfahrtskirche Weissenregen, auf einem Hügel über der Stadt Bad Kötzting gelegen. Die schöne  barocke Hochzeitskirche ist beeindruckend, besonders sehenswert ist die Schiffskanzel. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt zum Glasdorf Weinfurtner, der Nachmittag dort steht zur freien Verfügung. In der Glashütte kann Glasbläsern über die Schulter geschaut werden, Glaskünstler schaffen einzigartige Kunstobjekte. In den Ausstellungs- und Verkaufsräumen können eine Vielfalt von Gläsern, Glas-Artikel und Dekostücken bestaunt und auch erworben werden. Zwischendurch besteht die Möglichkeit sich mit Kaffee und einer reichen Auswahl an Kuchen zu stärken. Der weitläufige Park mit wunderbaren Aussenanlagen lädt zum Spazierengehen ein. Verschiedenste Kunstobjekte, Skulpturen, Tiere und ästhetisch angelegte Blumenrabatten erfeuen das Herz der Gäste.   

Mitglieder des Rodinger Frauenbundes sind eingeladen, kostenlos mitzufahren, der Fahrpreis für die Busfahrt wird vom Verein übernommen. Auch Nichtmitglieder können teilnehmen, von ihnen wird der Fahrpreis von 16,00 Euro im Bus eingesammelt. Eine verbindliche Anmeldung wird bis 18. Mai bei Centa Weber, Telefon 09461 3955 oder per Mail: centa.weber@web.de erbeten. Die Rückkunft in Roding ist für 19.00 Uhr vorgesehen.